Perio De Ging - PDF

  • Perio De Ging - PDF

Perio De Ging - PDF

Es gibt mittlerweile viele Publikationen, die das Periodensystem als Thema haben.

Warum also noch ein Buch?

Die Frage ist verständlich, wenn nicht etwas Gravierendes in den anderen Publikationen fehlen würde. Egal, ob wir die homöopathischen Arzneimittelprüfungen des Periodensystems betrachten oder eine Einteilung in Gruppen und Zeilen vornehmen, allen ist eines gemein, sie beschreiben das Periodensystem aus der Welt des morphogenetischen Feldes, das wir Raumzeit nennen. Faktisch gesehen, gibt es nur wenige Schriften, die sich mit der anderen Seite (Zeitraum) oder beiden Seiten gleichzeitig (Double-Bubble-Universe) beschäftigen. Die ältesten dieser Schriften stammen aus dem Osten und wurden von Richard Wilhelm für westliche Augen und Ohren umgeschrieben. Das eine Buch ist das I Ging, das in unserer Fassung Fing Ging heißt, und demnächst das Licht der Welt erblicken wird, das andere heißt Dao De Ging und wird Lao Tzu zugeschrieben. Dao beschreibt die Welt des Zeitraumes. De beschreibt das morphogenetische Feld. Ging könnten wir als Buch übersetzen. Das Dao De Ging könnte also als Buch des Zeitraumes und der Raumzeit übersetzt werden. Lao Tzu beschreibt in seinen 81 Versen die 81 Elemente des göttlichen Periodensystems. So lernen wir die Elemente aus beiden Welten kennen, aus Zeitraum und Raumzeit.

Viel Spaß dabei

Peter Gienow

Versionen

PerioDeGing

1856
€86.67

Verwandte Produkte

09.09.21
© 2020 Füllhorn GbR. · Oldenburger Straße 283 · 26180 Rastede E-Mail bitte klicken