Kindle-Qode-Books

Kindle-Qode-Books sind digitale Bücher aus dem Kindle-Shop, die eine automatische Panelführung besitzen, sodass wir in der Lage waren Qodes for Health® in eine Sequenz zu bringen, die dem Organismus hilft.
Derzeit nutzen wir diese Sequenzen für unsere Selbstwiederherstellungsbücher, später wird auch die Qothematik in diesen panelgeführten Büchern erscheinen.
Schauen wir uns solch ein Wiederherstellungsbuch Seite für Seite an.
Stacks Image 13670
Auf der obigen Seite, sehen Sie drei Panels, im ersten Panel steht Selbstwiederherstellung, im zweiten ist eine Grafik, im dritten steht Wunder.
Wenn Sie zwei mal auf die Seite tippen, öffnet sich die Panelführung und Sie sehen nur das erste Panel, wenn Sie nun nach links wischen, werden Sie automatisch von Panel zu Panel weitergeführt, wischen Sie nach Links, geht die Reise zurück.
Also: rechts wischen - vorwärts; links wischen - rückwärts.
Damit Sie sicher sind in der richtigen Richtung zu wischen, haben wir folgende Testseite eingebaut.
Stacks Image 13675
Die Panelführung fumktioniert nur dann richtig, wenn die Zahlen 1 bis 7 in aufsteigender Reihenfolge erscheinen. Dann läuft die Qodeseite, die danach kommt, auch in der richtigen Riehenfolge ab.
Hier noch ein Video zur Panelführung:
Die Qodes aus der Kindle-Book-Serie arbeiten mit der Lebenskraft, daher sollten wir zunächst die Lebenskraft wiederherstellen. Das geht über die Sequenz Wiederherstellung der Lebenskraft oder den Surya01-Qode.
Für die Steuerung des Immunsystems brauchen wir die Thymusdrüse.
Sie können daher die Selbstwiederherstellung Thymusdrüse verwenden, oder das GertieGan Dreiheiligkeit.
Stacks Image 13683
Stacks Image 13692
Stacks Image 13687
Stacks Image 13689
Die verschiedenen Panels haben verschiedene Aufgaben:

Panel Nr. 1 zeigt den Qode dessen, was wir wiederherstellen wollen.
Panel Nr. 2 aktiviert die karmischen Ursachen, dessen, was wir wiederherstellen wollen.
Panel Nr. 3 löscht diese karmischen Ursachen.
Panel Nr. 4 aktiviert die Krankheiten, die in dem enthalten sind, was wir wiederherstellen wollen.
Panel Nr. 5 löscht diese Krankheiten.
Panel Nr. 6 reinigt alles, bis auf die Wurzeln und bis in die Zellzwischenräume.
Panel Nr. 7 lässt das, was wir wiederherstellen wollen, wiederauferstehen.
Panel Nr. 8 verteilt die Energien auf optimale Weise.

Wenn wir etwas wiederherstellen, geht es vor allem um die Funktion.
Die Funktion der Mandeln, die Funktion des Magens, die Funktion der Liebe usw.
Das bedeutet, dass die Wiederherstellung nicht bis auf die materielle Ebene gehen muss, um ein funktionsfähiges Organ zu haben.
Wenn die Funktion wiederhergestellt wurde und das Organ wieder einwandfrei arbeitet, hört der Organismus mit der Selbstwiederherstellung auf, auch wenn das Organ noch nicht sichtbar ist.

Dasselbe Prinzip beobachten wir, wenn wir das Periodensystem wiederherstellen.
Auch hier reicht oft eine Wiederherstellung im virtuellen Bereich, damit das Element funktioniert.
Es auf die körperliche Ebene zu bringen braucht enorm viel mehr Kraft, was oft nicht notwendig ist.
Da der Organismus ein ökonomisches System ist, wird er wissen, wann genug ist.
Stacks Image 13695
Wenn wir die Wiederherstellung betrachten, dann sehen wir, dass Lücken im Mophofeld genutzt werden, um Substanz einzuschleusen, die die Funktion des Organes erfüllt.
Diese Substanz arbeitet sehr eng mit den Hütern der Zellmembram zusammen.
Das sollten auch wir tun.
Stacks Image 13700

Stille

ist ein Weg, um wieder Kraft zu tanken.

Ewigkeit

schenkt uns Demut.

Liebe

führt zur Einheit

Freude

erleuchtet jede Zelle.
18.10.19
© 2017 Gudrun Hasler · Grüne Str. 6 · 26121 Oldenburg; Gertie und Peter Gienow · Immenweg 5 · 25813 Husum E-Mail bitte klicken